Samstag, 23.3.2019               19.30 Uhr


Club der Autorinnen - literarisches Konfekt mit Prosecco

 

Sandra Florean, Ann-Kristin Vinterberg, Charlotte Zeiler undMonika Pfundmeier (Gewinnerin des Deutschen Selfpublisher Preises 2018) präsentieren ihre Romane in gemütlicher Runde am Kaminfeuer bei einem Glas Prosecco. So unterschiedlich die Autorinnen, so unterschiedlich der Lesestoff an diesem Abend.

 

Sandra Florean:

Ihr Debüt »Mächtiges Blut« wurde auf dem Literaturportal Lovelybooks zum besten deutsch-sprachigen Debüt 2014 gewählt. Als Herausgeberin der "The U-Files. Die Einhorn Akten" bekam sie 2018 den Deutschen Phantastik Preis für die beste Anthologie verliehen.

 

Ann-Kristin Vinterberg

lädt zu einer temperamentvollen Reise nach Dänemark und New York ein. Die in Kopenhagen lebende Autorin entdeckte dort ihre Leidenschaft für das Nordlicht, die skandinavische Lebensweise und Mentalität, sowie die grünen und blauen Nuancen des Nordens. Heute schreibt sie Liebesromane rund um ihre Wahlheimat.

 

Charlotte Zeiler

Mit ihrem Debütroman „La Vita Seconda“ schuf die Kölner Autorin gleich ein neues Genre. Angesiedelt zwischen Liebesgeschichte und historischem Roman lässt sie ihre Leseinnen teilhaben an zwei Schicksalen durch zwei Zeiten mit einer Verbindung.

 

Monika Pfundmeier

Mit ihrem ersten Buch gewann sie bereits den Deutschen Selfpublishing Preis 2017/Publikumspreis, ihr zweiter Roman wurde im Dezember in den ARD Literaturempfehlungen vorgestellt.

2018 war sie für den Augsburger Medienpreis nominiert.

2018 wurde sie mit ihrem historischen Roman „Löwenblut“ erneut zur Gewinnerin des Deutschen Selfpublishing Preises in Frankfurt gekürt.

 

 

Eintritt 6,00€

Wir bitten um Voranmeldung hier auf der Seite, unter 034297-14010 oder info@kuhstall-ev.de

 

 

 

Dies ist eine Veranstaltung des Soziokulturellen Zentrums KuHstall e.V.

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.