Mi 15.8.2018 Mariä Himmelfahrt             18 Uhr

 

Einführung in die Kunst des Räucherns

 

Traditionell werden zu Mariä Himmelfahrt Räucher- und Heilkräuter gesammelt und geweiht. Der Legende nach schenkte Maria den Menschen eine Vielzahl an Heilkräutern. Das Verräuchern von Kräutern und Heilpflanzen riecht lecker - und kann außerdem eine reinigende, heilende und spirituelle Wirkung haben.

Sie haben die Gelegenheit, viel Wissenswertes um das Räuchern zu erfahren.

Sie werden in die Kunst des Räucherns eingeführt und stellen Ihre eigene Räucher-mischung her.

 

16 € inkl. Kräutersäckchen

Voranmeldung bis 9.8.2018

 

 

Peggy Burian, Volksheilkundlerin, Märchenerzählerin

 

Dies ist eine Veranstaltung des Soziokulturellen Zentrums KuHstall e.V.

 

Bitte überweisen Sie den Betrag innerhalb einer Woche nach der von uns bestätigten Reservierung auf das Konto des KuHstall e.V. mit der IBAN DE26 8605 5592 1100 0107 81.

 

Bitte Ihren Namen und Verwendungszweck/Name der Veranstaltung nicht vergessen.

 

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.