Samstag, 26.6.2021 10 – 13 Uhr

 

Freies Zeichnen im Garten.

Wege in das nicht-gegenständliche Zeichnen mit Bleistiften und Tusche

 

Zeichnen mit Pinseln und Tusche sowie Bleistiften auf verschiedenen Papieren, Übungen und Freies Zeichnen wechseln sich ab. Wir werden mit der Künstlerin Kerstin Krieg in den stillen Winkeln des Botanischen Gartens unterwegs sein und erst einmal nur beobachten. Entdecken von Strukturen, Wuchsrichtungen, Verdichtungen, Qualitäten von Linien und Flächen - aus der Bewegung der Hände und der räumlichen Vorstellung entstehen dann Zeichnungen.

 

Dabei entwickelt sich das Verständnis für die Zeichnung aus dem Mut des Ausprobierens und über das Innehalten des Sehens.

 

Herzlich willkommen sind Alle, die Lust haben das Zeichnen (wieder) zu entdecken

 

Teilnahmegebühr: 25,00 € inkl. Material und kleiner Teepause

 

Kerstin Krieg, Dipl. Bildhauerin und freie Dozentin

 

 

 

Anmeldung bis 19.06.2021 erbeten unter: 034297 – 41249 oder botanischer.garten@kuhstall-ev.de

 

 

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.