Samstag, 18.8.2018               18 Uhr, Einlass 17 Uhr


Freydanz - Musik und Tanz der Renaissance

Musik zum Zuhören und Mittanzen

 

Die Gruppe freydanz gründete sich 2007 aus den Renaissancetanzkursen der Universität Leipzig. Inzwischen engagieren sich ihre Mitglieder - vom Lehrling

bis zum Unternehmer - als Musiker, Tänzer und Sänger.

Sie sind regelmäßig auf Mittelalterfesten, wie der Lutherhochzeit in Wittenberg, anzutreffen und veranstalten Bälle und Tanzabende, bei denen unter Mithilfe

erfahrener "Tanzmeister" zur passenden Musik die mittelalterlichen Tanzschritte

erlernt werden können. Denn die bunte Truppe um Markus Ziegler ist überzeugt,

dass jeder tanzen kann und tanzt deshalb nicht nur vor, sondern auch mit dem Publikum.

Lassen Sie sich mit der Musik von freydanz und von einem in romatisches

Fackellicht getauchten Botanischen Garten in die Zeit von William Shakespeare

und Königin Elisabeth I. versetzen. Genießen Sie den Abend bei einem kühlen Bier oder einen Glas Wein.

Gewandung ausdrücklich erwünscht (aber keine Pflicht!)

 Mit Köstlichkeiten vom Grill.

 Vorverkauf: 12 €, Abendkasse 15 €

 

Kartenvorverkauf  über Soziokulturelles Zentrum KuHstall e.V.

(www.kuhstall-grosspoesna.de oder 034297-14010)

 

Bitte überweisen Sie den Betrag innerhalb einer Woche nach der von uns bestätigten Reservierung auf das Konto des KuHstall e.V. mit der IBAN DE26 8605 5592 1100 0107 81.

 

Bitte Ihren Namen und Verwendungszweck/Name der Veranstaltung nicht vergessen.

Und bitte holen Sie die Karten zeitnah im Büro in der Hauptstraße 19 in Großpösna ab.

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.