So  8.9.2019               10 - 17 Uhr

 

Tag der offenen Tür mit Musik und Kaffee: Duo Liederwiese

 

Das Gelände des Botanischen Gartens für Arznei- und Gewürzpflanzen Großpösna-Oberholz und angrenzende Flächen sind Herberge, Forschungsareal und Veranstaltungsräume für vier Vereine bzw. Einrichtungen:

  • Freundeskreis Botanischer Garten Oberholz e.V.
  • Soziokulturelles Zentrum KuHstall e.V., Träger des Botanischen Gartens
  • Botanischer Garten der Universität Leipzig, Forschungsarboretum
  • Staatsbetrieb Sachsenforst, Waldpädagogisches Zentrum OberHolzHaus

 

Diese vier aktiven und am Erhalt des Gartens interessierte Körperschaften laden an diesem Tag in den Garten und stellen sich mit Führungen und Mitmachaktionen vor.

 

Ab 15 Uhr Musik und Kaffee mit dem Duo Liederwiese.

 

Das Duo Liederwiese, das sind Marie und Uwe und sie laden ein zu Volksliedern – zu heimischer Weltmusik.

Zwei Stimmen und zwei Ukulelen – Lieder zum Mitsingen und Zuhören.

"Wir wollen die Lieder unserer Heimat bewahren, sie entstauben und ihnen Frische und neues Leben geben: Lieder von Hoffnung und Glück, von Liebe und Abschied, Lieder über die Schönheiten der Natur, über die wichtigen Dinge im Leben, über Unbehagen mit Obrigkeiten – alles brandaktuelle Themen."

 

 Für das leibliche Wohl sorgt der Freundeskreis Botanischer Garten Oberholz e.V.

 

Der Eintritt ist frei.

Der Botanische Garten freut sich über jede Spende.